Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizeiinspektion Eisenach

Zusammenstoß
Ein Rentner fuhr am Dienstag, 16.30 Uhr, mit seinem Astra auf der Weinbergstraße Wutha-Farnroda, in Richtung Kahlenberg.
An einer Einmündung übersah er einen vom Bahnhof kommenden, vorfahrtsberechtigten Audi. Durch den Zusammenstoß wurden keine Personen verletzt. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 4000 Euro.

Parkplatzrempler
2500 Euro Sachschaden verursachte am Dienstag, 16.30 Uhr, ein 18-jähriger Golffahrer auf einem Schotterparkplatz in der Stedtfelder Straße Eisenach. Laut dessen Aussage, wäre er vom Gaspedal abgerutscht und stieß in der weiteren Folge gegen die Beifahrerseite eines geparkten Opel.

Gerätehaus aufgebrochen
In der Zeit von Montag, 18 Uhr bis Dienstag, 13 Uhr drangen Unbekannte in ein Gerätehaus eines Kleingartens im Palmental Eisenach ein. Auf das Konto der Langfinger geht ein blauer Handwagen im Wert von ca. 50 Euro.
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat unter Tel.: 03691-2610.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top