Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizeiinspektion Eisenach

Diebstahl eines FIAT
Am Samstag, 02.05.2009, meldete sich die Eigentümerin eines Fiat, Farbe graumetallic. Sie meldete das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen EA-AM 42 als gestohlen.
Das Fahrzeug wurde von ihr am Samstag, auf dem Parkplatz des Einkaufcenter «TOOM» in Eisenach, gegen 08.00 Uhr abgestellt.
Gegen 14.40 Uhr stellte sie fest, dass das Fahrzeug nicht mehr vorhanden ist. Es handelt sich um ein neuwertiges Fahrzeug im Wert von 14000 €.
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise an die Polizeiinspektion Eisenach, Telefon 03691/2610.

Alkoholmissbrauch
Ein Anwohner der Amrastraße meldete sich am Abend des Sonnabend gegen 19.30 Uhr und teilte mit, dass Jugendliche auf dem dort befindlichen Spielplatz Alkohol konsumieren. Dem Aussehen nach sollten sie noch nicht Volljährig sein.
Bei der anschließenden Prüfung wurde bei drei weiblichen Jugendlichen festgestellt, dass sie Alkohol in nicht geringer Menge konsumiert hatten. Ein Alkoholtest mit den drei Jugendlichen ergab einen Wert von 0,28 Promille bis 1,16 Promille.
Bei der Jugendlichen mit 1,16 Promille machte sich in der weiteren Folge eine Kontrolle im St. Georg Klinikum von Eisenach erforderlich, da diese liegend auf der Wiese vorgefunden wurde und der Verdacht einer Alkoholvergiftung vorlag. Dieser bestätigte sich bei der 15 Jahre alten Jugendlichen nicht, so dass sie nach kurzer Zeit nach Hause entlassen werden konnte. Nach eigenen Angaben zu Folge hatten die Jugendlichen Jugendweihe gefeiert.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top