Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizeiinspektion Eisenach

26-Jähriger wurde leicht verletzt
Am 23.11.2010 kam es gegen 13.15 Uhr zu einem Unfall in Eisenach.
Eine 43-Jährige Eisenacherin fuhr mit ihrem Renault Twingo die Kasseler Straße entlang und wollte an der Kreuzung Rennbahn nach links in die Rennbahn einbiegen. Dabei missachtete die Renault-Fahrerin den Vorrang des entgegenkommenden VW Golf, der die Kreuzung in gerader Richtung aus der Katharinenstraße überfuhr. Der Golf-Fahrer wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt.
An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

21-Jähriger überschlug sich mit seinem Audi 80
Ein Eisenacher befuhr am 24.11.2010, gegen 00.50 Uhr die B 84 aus Richtung Eisenach kommend in Richtung Kindel. Auf einer geraden Strecke kamen plötzlich drei Wildschweine über die Fahrbahn gelaufen. Der Audi-Fahrer wich den Tieren aus, kam ins Schleudern und in der weiteren Folge nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der junge Fahrer konnte das Fahrzeug verlassen, welches später durch eine Abschleppfirma aufgrund des Totalschadens geborgen wurde. Andere Verkehrsteilnehmer waren am Unfallgeschehen nicht beteiligt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top