Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Bombendrohung in der 5. Regelschule

Am Donnerstag, 27.11.08 gegen 15.30 Uhr informierte ein Mitarbeiter der Geschwister-Scholl-Schule in Eisenach die Polizei, dass er im Briefkasten einen Zettel gefunden habe. In dem anonymen Schreiben wurde mitgeteilt, dass in der Schule eine Bombe versteckt sei.
Zu diesem Zeitpunkt waren keine Schüler mehr in der Schule.

Nach Bekanntwerden der Drohung wurde das Schulgebäude mit Spezialhunden der Thüringer Polizei abgesucht. Es wurden keine verdächtigen Gegenstände gefunden.

Mit ca. 40 Einsatzkräften wurden umfangreiche Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. So wurde unter anderem durch Polizeikräfte ab Freitag 6.30 Uhr bis 14.00 Uhr das Schulgebäude unter Kontrolle gehalten.

Der Unterricht konnte reibungslos durchgeführt werden. Es gab keinerlei Vorkommnisse.
Um 14.00 Uhr wurde der Polizeieinsatz beendet.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top