Eisenach Online

Werbung

Brand eines Wohnhauses

Dienstag kam es aus bisher noch nicht geklärter Ursache im Ortsteil Kaltenborn in Bad Salzungen zum Brand eines Wohnhauses.
Gegen 2.00 Uhr wurde das Feuer durch Anwohner festgestellt. Das Feuer war in einem Holzschuppen ausgebrochen, der direkt an die Wand eines Wohnhauses angebaut war. Von dort griffen die Flammen auf den Dachstuhl des Wohnhauses über. Die zu Hilfe gerufene Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Personen wurden nicht verletzt. Der am Wohnhaus entstandene Schaden wurde auf über 15000 Euro geschätzt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top