Eisenach Online

Werbung

Brandstiftung in Eisenach

Am Dienstag, 03.06.08 wurde gegen 23.55 Uhr in Eisenach, Mühlhäuserstraße im Gemeinschaftsraum eines Mehrfamilienhauses ein Brand bemerkt.
Ein unbekannter Täter hatte sich Zutritt zum Haus und dem Gemeinschaftskeller verschafft. Im Kelleraum zündete er auf bisher unbekannte Art und Weise die Unterseite der Sitzfläche eines Stuhles an.
Ein Zeuge bemerkte dann den Brand und konnte diesen mit einem Feuerlöscher bekämpfen. Die Feuerwehr kam nicht zum Einsatz.
Personen wurden nicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.
Die Kriminalpolizei Eisenach hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top