Eisenach Online

Werbung

Die Polizei Eisenach informiert

Motorradfahrer verstarb an den Folgen des Unfalls
Ein 46-Jähriger befuhr am 27.06.05, gegen 20.10 Uhr mit einem Motorrad Suzuki die B 19 aus Eisenach kommend in Richtung Wilhelmstal. In einer Linkskurve (Einfahrt Drachenschlucht) kam das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache ins Rutschen. In der weiteren Folge kam der Fahrer zu Fall und prallte gegen eine Leitplanke. Hierbei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Mit dem Rettungswagen wurde er zur medizinischen Versorgung in das St.-Georg-Klinikum Eisenach und in der Folge in ein Jenaer Klinikum gebracht. Hier verstarb der Fahrer wenige Stunden später an den Folgen seiner schweren Verletzungen.
Personen, welche Zeuge des Unfalls wurden, werden gebeten, sich mit der PI Eisenach unter Tel.: 261-0 in Verbindung zu setzen.

Kennzeichentafel entwendet
In der Zeit zwischen 24.06.05, 20 Uhr bis 25.06.05, 10 Uhr entwendeten unbekannte Täter von einem im Werraweg in Treffurt abgestellten Opel das vordere Kennzeichen (WAK-J 939) im Wert von ca. 20 €.

Granulat im Wert von ca. 10000 € unbrauchbar gemacht
Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit zwischen dem 24.06.05, 12 Uhr und 27.06.05, 7.30 Uhr auf ein Firmengelände in der Eisenacher Straße in Wutha-Farnroda. Dort verschafften sie sich gewaltsam Zugang zu Lagerräumen, in denen Granulat gelagert war. Der/die Täter schnitten insgesamt 58 Kunststoffsäcke mit Granulat auf und verstreuten dieses. Das gesamte Granulat ist nun nicht mehr zu gebrauchen, sodass der Firma ein Schaden von ca. 10000 € entstand.

Telefonanlage außer Betrieb gesetzt
Zwischen dem 24.06.05, 13.30 Uhr und 27.06.05, 05.55 Uhr machten sich unbekannte Täter in einer Telefonvermittlung einer Firma in Wutha-Farnroda, Eisenacher Straße, zu schaffen. Der/die Täter brachen auch hier einen Kellerraum auf, in welchem Aktenregale umgeworfen wurden. Von da aus begaben sie die Unbekannten in einen Telefonraum, wo die gesamte Telefonanlage außer Betrieb gesetzt wurde. Der angerichtete Schaden an drei aufgebrochenen Türen sowie der defekten Telefonanlage wurde mit ca. 5000 € angegeben.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top