Eisenach Online

Werbung

Die Polizei Eisenach informiert

Vollsperrung auf der B7 zwischen Wutha-Farnroda und Schönau
Am 27.12.2005, gegen 22.50 Uhr, befuhr ein Sattelzug mit Auflieger die B 7 aus Richtung Schönau kommend nach Wutha-Farnroda. Auf einer Gefällestrecke mit Kurve kam er auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen und in der weiteren Folge nach links von der Fahrbahn ab.
Die Sattelzugmaschine rutschte in den Graben und wurde vom Auflieger herumgedrückt und blieb schräg zur Fahrbahn stehen. Der Auflieger kam schräg zur Fahrbahn zum Stehen. Die B 7 wurde voll gesperrt. Sattelzugmaschine und Sattelauflieger wurden abgeschleppt, Schadenshöhe ca. 15000 €.
Der Fahrer hatte einen Schock.

Vandalismus – Zeugen gesucht
In der Zeit vom 26.12.2005, 23.00 Uhr bis 27.12.2005, 08.00 Uhr, wurden am Hainweg in Eisenach willkürlich elf Fahrzeuge aller Art, Kleinwagen, Limousinen, Kombis, egal in welchem Zustand oder welches Alters, beschädigt. Bei allen Fahrzeugen waren die Spiegel auf der Fahrer- und Beifahrerseite abgerissen oder abgetreten worden. Geschätzter Sachschaden insgesamt 5600 €. Von einem Mercedes wurden beide Kennzeichen «EA-BL» entwendet.

Diebstahl aus einem geparkten Ford Fiesta auf dem Johannisplatz
Zwischen dem 23.12.2005, 20.00 Uhr bis 24.12.2005, 09.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter aus einem geparkten verschlossenen Ford Fiesta auf dem Johannisplatz eine Reisetasche mit Inhalt, einen schwarzen Kleidersack mit Inhalt und einen runden Geschenkkorb mit Spirituosen, Süßigkeiten, zwei CDs und verschiedenen anderen Dingen.
Beutegut ca. 350 €.

Pkw-Aufbrüche auf dem Parkplatz Diskothek MAD häufen sich
Trotz Sicherheitsdienst wurden am 25.12.2005, nach Mitternacht, wieder zwei Pkws in Stregda, im westlichen Bereich des Parkplatzes vom MAD aufgebrochen und drei Handtaschen gestohlen. Der Beuteschaden liegt bei 800 €.

Blau/gelber Kinderwagen gestohlen
Ein blau/gelber Kinderwagen «Chico» (Wert ca. 350 €) wurde am 24.12.2005, 17.00 Uhr bis 25.12.2005, 11.30 Uhr, im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Ziegeleistraße abgestellt und später von Unbekannten entwendet.
Beschreibung: Farbe dunkelblau/gelb;
Luftreifen und Schwenkschieber;
dunkelblauer Fußsack,
weißer durchsichtiger Regenschutz

Briefkasten entwendet
In der Zeit vom 24.12.2005, 12.00 Uhr bis 27.12.2005, 07.45 Uhr, entwendeten unbekannte Täter auf unbekannte Art und Weise in Eisenach, Georgendstraße, von einem Geschäftshaus den Briefkasten (Wert: ca. 70 €).

Geldbörse verschwunden
Am 24.12.2005, um 11.30 Uhr, wurde eine Geldbörse, die kurzzeitig nach dem Bezahlen in einem Backshop in der Karlstraße auf eine Ablage gelegt wurde, von Unbekannten entwendet. Gesamtwert ca. 100 €.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top