Eisenach Online

Werbung

Die Polizei Eisenach informiert

Trunkenheitsfahrt
Am 28.01.06 wurde gegen 02.25 Uhr ein VW Golf in Stregda, Am Stadtweg, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der durchgeführte Atemalkoholtest beim 32-jährigen Fahrer ergab einen Wert von 0.59 Promille.

Unfallflucht
In der Zeit zwischen dem 27.01.06, 19.30 Uhr und 28.01.06, 13.30 Uhr wurde in der Völkershäuser Straße in Großburschla ein dort abgestellter VW durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am VW war Schaden von ca. 300 € entstanden.

Kennzeichen verloren
Am 29.01.06 bemerkte ein Bürger gegen 16.10 Uhr den Verlust seines roten Kennzeichens (EA-0610) von seinem Fahrzeug. Das Kennzeichen hatte er gegen 15.20 Uhr in der Adam-Opel-Straße in Eisenach am PKW angebracht und den Verlust in der Kasseler Straße bemerkt.

Mehrere Geldbörsen verschwunden – Vorsicht beim Einkauf
Am 26.01.06 begab sich gegen 16.00 Uhr eine 70-jährige Eisenacherin in den TOOM-Markt, Bleichrasen zum Einkauf. Hier hatte sie ihre Geldbörse in der Handtasche verstaut, die sie an den Einkaufswagen hängte. Als die Rentnerin an der Kasse bezahlen wollte, musste sie das Fehlen ihres roten Portemonnaies feststellen. In diesem befanden sich u.a. 60 € Bargeld, der Ausweis und eine EC-Karte. Ein Trickdiebstahl kann hier nicht ausgeschlossen werden.

Eine weitere Geldbörse wurde am 27.01.06, zwischen 15.30 Uhr und 17.10 Uhr aus einem Rucksack, den die Geschädigte verschlossen auf dem Rücken trug, entwendet. Zum Tatzeitpunkt stand die Geschädigte in einer Warteschlange in der Postfiliale in Eisenach, Pfarrberg. Insgesamt fehlen 45 € Bares, der Ausweis, weitere diverse Ausweise und ebenfalls eine EC-Karte.

Dieselklau
Unbekannte Täter verschafften sich zwischen dem 26.01.06, 11.30 Uhr und 27.01.06, 09.40 Uhr unberechtigt Zugang zu einem Firmengelände in Krauthausen. Dort versuchten der/die Täter den Tankdeckel eines abgestellten LKW zu öffnen, was jedoch misslang. Daraufhin machten sich die Unbekannten an einem Radlader zu schaffen und zapften ca. 150 Liter Dieselkraftstoff im Gesamtwert von ca. 150 €.

Zaunfelder im Wert von 5000 € gestohlen – Zeugen gesucht
Am 18.01.06 waren an einem Schuppen eines Lagerplatzes in der Werneburgstraße in Eisenach sieben braune Metallozaunfelder abgestellt. Diese befanden sich auf einem umfriedeten Gelände. Die einzelnen Felder hatten in etwa die Größe von ca. 160 cm Höhe und 300 cm Breite. Zwischen 06.30 Uhr und 08.30 Uhr müssen sich Unbekannte Zugang zum Gelände verschafft und die Zaunfelder im Wert von schätzungsweise 4000 bis 5000 € abtransportiert haben. Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Diebstahl machen können, werden gebeten, sich mit der PI Eisenach unter Tel.:
261-0 in Verbindung zu setzen.

Kellereinbruch
Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 19.01.06, 17.00 Uhr und 28.01.06, 12.30 Uhr in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Hospitalstraße von Eisenach ein.
Bisher konnte das Fehlen von Werkzeug im Wert von ca. 20 € festgestellt werden.
Im Kellerraum befindliche Kartons wurden zum Teil geöffnet und durchwühlt. Ob noch mehr Gegenstände aus dem Keller fehlen, ist derzeit unbekannt.

Kinderwagen und Stereoanlage geklaut
Am 28.01.06, zwischen 15.00 Uhr und 22.00 Uhr brachen unbekannte Täter gewaltsam in einen Keller eines Mehrfamilienhauses Am Gebräun in Eisenach ein und ließen dort einen blauen Kombikinderwagen und eine Sony-Kompaktanlage im Gesamtwert von ca. 550 € mitgehen.

Säule vor einem Restauranteingang gestohlen
Vom 28.01.06, 00.00 Uhr bis 29.01.06, 10.30 Uhr ließen unbekannte Täter eine Drachensäule, die vor dem Eingang eines Restaurants in der Eisenacher Katharinenstraße zur Dekoration aufgestellt war, entwendet. Die Säule hat einen Wert von ca. 1500 €.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top