Eisenach Online

Werbung

Die Polizei Eisenach informiert

Unter Alkohol am Steuer
Bei einer Verkehrskontrolle ging den Beamten am Freitag kurz nach Mitternacht ein Skoda ins Netz. Dessen 49-jähriger Fahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol und ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Der Skodafahrer muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

Fahrzeugführer kürzen gern ab
Am Donnerstag zwischen 6.45 Uhr und 8.45 Uhr führten Beamte der Polizei Eisenach Verkehrskontrollen in der Müllerstraße durch. Sie stellten hierbei 14 Verkehrsverstöße fest. Die meisten Fahrzeugführer verstießen gegen das Zeichen 250 der StVO, indem sie verbotswidrig die Verkehrsfläche am Überlandbusbahnhof befuhren. Die Polizei kündigt weitere Kontrollen in diesem Bereich an.

Spritztour mit Gabelstapler
Unbekannte benutzten am Mittwoch in der Zeit zwischen 12 Uhr und 17.30 Uhr einen Gabelstapler. Dieser befand sich auf einem Parkplatz nahe der Bundesagentur für Arbeit in der Thälmannstraße. Die Täter schlossen den Stapler kurz und drehten damit einige Runden auf einem Parkplatz. Letztlich stürzte der Gabelstapler dabei um und die Karosserie wurde beschädigt. Der Geschädigte schätzte die Schadenssumme auf 500 Euro.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top