Eisenach Online

Werbung

Diebstahl / Unfallflucht / Sachbeschädigung

Diebstahl einer Autoantenne
Bad Liebenstein: Den Diebstahl einer Autoantenne von einem PKW Opel
Astra wurde am 14.04.2014 beim Kontaktbereichsbeamten in Bad
Liebenstein zur Anzeige gebracht.
Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug vom 12. zum 13.04. in Bad Liebenstein,
Hermann-von-Stein-Straße, abgestellt.
Unbekannte Täter schraubten in der Tatzeit die ca. 30 cm lange Antenne
vom Dach des PKWs ab. Das Beutegut wurde mit 30 Euro angegeben.

Verkehrsunfallflucht
Bad Salzungen: Am Vormittag des 14.04. meldete sich eine Renault-
Fahrerin in der Polizeiinspektion Bad Salzungen. Die Frau hatte ihren PKW
zuvor auf dem Herkules-Parkplatz in Bad Salzungen abgestellt und ging
einkaufen. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie eine
Beschädigung ihres Fahrzeuges im hinteren Bereich fest. Unter dem
Scheibenwischer war ein Zettel befestigt, auf dem ein Kennzeichen
geschrieben war. Durch Ermittlungen, die die Polizei sofort durchführte,
konnte ein PKW Daimler-Chrysler als Verursacherfahrzeug festgestellt
werden. Der 75jährige Fahrzeugführer dieses Fahrzeuges wurde daraufhin
befragt und er gab die Tat zu. Durch den Unfall entstand ein
Gesamtschaden von ca. 700 Euro.

Sachbeschädigung
Bad Salzungen: Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht vom 11.04.
zum 12.04. eine Holzfigur am Burgsee. Die Holzfigur wurde umgeknickt und
der Standfuß beschädigt. Durch die Stadtverwaltung wurde Anzeige
erstattet, es entstand ca. 100 Euro Schaden.

Eine weitere Sachbeschädigung in Bad Salzungen wurde im Tatzeitraum
vom 07.04. bis 14.04. an einem Schrägaufzug einer Dachdeckerfirma zur
Anzeige gebracht. An dem Schrägaufzug, der zu Dacharbeiten in der Fritz-
Wagner-Straße aufgestellt war, wurde der Hauptschalthebel und der
Notschalter beschädigt. Der Schaden wird mit 250 Euro angegeben.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top