Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Ein Toter beim Brand

Bei einem Brand am Freitag, 13. Oktober, gab es in der Frankfurter/Ecke Kasselerstraße einen Brand. Durch Mitarbeiter der Tankstelle wurde Brandgeruch bemerkt. 6.30 Uhr traf die Berufsfeuerwehr ein. In der dritten Etage des leerstehenden Hauses war in einem Zimmer ein Feuer ausgebrochen. Während der Löscharbeiten wurde eine männliche Leiche entdeckt. Nach wenigen Minuten hatten die Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Eisenach-Mitte den Brand unter Kontrolle. Ein weiteres Ausbreiten konnte verhindert werden.
Durch die Polizei wurden die Ermittlungen am Tatort aufgenommen und der Abtransport der Leiche veranlasst. Diese sollte obduziert werden. Todesursache und Identität waren nicht bekannt.
Passanten bemerkten, dass oft drei Personen im Haus nächtigten. Darüber hätte man bereits mehrfach informiert.
Ebenfalls am Freitag, den 13. Oktober, kam es vor den Hörselbergen in Richtung Eisenach auf der Autobahn zu einem schweren Unfall. Ein LKW kam 5.05 Uhr von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. In der LKW-Kabine verstarb eine Beifahrerin aus Tschechien. Auch hier hat die Polizei die Untersuchungen aufgenommen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top