Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Polizei Gotha

Beschreibung:
Bildquelle: Polizei Gotha

Einbruch in Gothaer Schmuckgeschäft

Mit der Medieninformation vom 07.09.2014 wurde über einen Einbruch in ein Schmuckgeschäft am Hauptmarkt in Gotha berichtet. In ein Fenster zur Hützelsgasse wurde in der Nacht zum 05.09.2014 ein Loch in eine Scheibe des Geschäfts geschlagen. Die Täter griffen durch das Loch und die Gitterstäbe hindurch in die Auslage. Neben 68 Schmuckdummys (Trauringe) im Wert von etwa 800 Euro wurde auch echter Schmuck (Ohrstecker, Armbänder, Colliers, Anhänger und Ringe) im Wert von ca. 3500 Euro gestohlen.
Der Polizei stehen lediglich Abbildungen der Schmuckdummys zur Verfügung, bittet aber dennoch um Veröffentlichung.

Wem wurde nach dem 05.09.2014 Silberschmuck zum Kauf angeboten? Ebenso ist es möglich, dass die Täter nicht wussten, dass die gestohlenen Trauringe nicht echt sind. Wem wurden Trauringe zum Kauf angeboten, die sich später als nicht echter Gold- oder Silberschmuck herausstellten?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha, Tel. 03621/781424.

Foto: ©Polizei Gotha

Foto: ©Polizei Gotha

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top