Eisenach Online

Werbung

Einladung zu Verkehrssicherheitstagen

Die Landespolizeiinspektion Gotha moderiert regelmäßig die «Fernfahrerstammtische», die traditionell auf dem Rasthof an der BAB 4 bei Eisenach stattfinden. Jährlich finden im Rahmen dieser Fernfahrerstammstimme auch Verkehrssicherheitstage statt, die an bestimmte Themen geknüpft sind.

Die diesjährigen Verkehrssicherheitstage am 03. und 04. September 2013 finden auf der oberen Ebene des Rasthofes an der BAB 4 bei Eisenach statt.

Der Stellv. Leiter der Landespolizeiinspektion Gotha, Polizeidirektor Detlev Schum, wird am Dienstag, den 03. September 2013, um 10.00 Uhr, die diesjährige Veranstaltung eröffnen.

Hauptthemenschwerpunkt wird dieses Jahr die Gesundheitsprävention sein.

So wird eine Selbsthilfegruppe Informationen zum Thema Sekundenschlaf und Schlafapnoe geben und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) ist mit eigenen Aktionen vertreten. So bietet die Aktion «Hat’s geklickt?» interessante Einblicke zum Anschnallen. Auch ein Überschlags- und ein Abstandssimulator werden von der DVR für Eigenversuche zur Verfügung gestellt.

Die DEKRA ist mit Informationen zu technischen Details an Fahrzeugen vertreten. Aber auch die Bundesanstalt für Güterverkehr (BAG) ist zu den Verkehrssicherheitstagen mit Informationen zur Maut auf den bundesdeutschen Autobahnen präsent.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top