Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: Petair-Fotolia.com

Erst der Anfang: Streit mit Ehefrau…

Am Sonntagmorgen gegen 06:00 Uhr geriet ein 30-Jähriger auf einer privaten Feier in Großenlupnitz mit seiner Ehefrau in Streit. In der Folge nahm er sich den Zündschlüssel zum Toyota Coralla eines Gastes und fuhr damit weg. Der der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wurde die Polizei informiert. Durch diese wurde der Pkw mit starken Unfallschäden am Kreisverkehr bei Hötzelsroda festgestellt, offensichtlich war die Mittelsinsel überfahren worden. Dabei wurden Teile der Beschilderung beschädigt. Vom Fahrer fehlte allerdings jede Spur. Er konnte gegen 08:15 Uhr zu Fuß in Großenlupnitz gestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte er noch einen Atemalkoholwert von 0,89 Promille. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sein Führerschein musste nicht sichergestellt werden, da er einen solchen gar nicht besaß.

Gegen ihn wurde Anzeige wegen unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Verkehr, Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht erstattet.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top