Eisenach Online

Werbung

Exhibitionist gesucht

Auf dem geteerten Land- und Forstwirtschaftsweg zwischen Gumpelstadt und Möhra beobachtete eine Zeugin am 25.06.2011, gegen 17.30 Uhr, einen etwa 45 bis 50 Jahre alten Radfahrer.
Der Mann hielt mit dem Rad in Höhe der sogenannten Deponie einige Meter von der Zeugin entfernt an, entblößte sein Geschlechtsteil und manipulierte daran.
Der Täter ist ca. 1,75 bis 1,80 Meter groß, von normaler Statur und trug zur Tatzeit einen dunkelbraunen vollen Oberlippenbart.
Bekleidet war der Mann mit einer bis zum Hals geschlossenen blauen Windjacke mit Reißverschluss und einer dunklen Hose.
Er trug ein graubraunes Basecap und hatte eine große Sonnenbrille auf. Eine Beschreibung des Rades liegt der Polizei nicht vor.
Zur Tatzeit liefen zwei Personen mit Inlinern in der Nähe der Zeugin und sprachen auch mit ihr. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzungen, Telefon 03695/551-0, in Verbindung zu setzen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top