Eisenach Online

Werbung

Fahndungserfolg der Gothaer Polizei

Am 22.08.2010 informierten Bedienstete der Justizvollzugsanstalt Tonna die Polizei, dass ein Strafgefangener aus dem Hafturlaub nicht zurück kehrte.

Es wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

Es wurde bekannt, dass er in Begleitung seiner Lebensgefährtin sich in Thüringen aufhält, umher reist, sich in Pensionen einmietet und ohne zu bezahlen wieder abreist.

Weiterhin erlangte er auf betrügerische Weise zwei Pkw und unterschlug diese.
Er konnte ab Mittwoch Tag durch Fahndungskräfte der Polizeiinspektion Zentrale Dienste Gotha in Schlotheim festgenommen werden.

Die unterschlagenen Pkw wurden aufgefunden und den Besitzern wieder übergeben.
Der Gesuchte wurde wieder in die JVA Tonna gebracht.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top