Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © LANDESPOLIZEIINSPEKTION GOTHA

Beschreibung:
Bildquelle: © LANDESPOLIZEIINSPEKTION GOTHA

Fahndungserfolg – Täter bekannt

Am 29.01.2016 betraten drei männliche Personen eine Drogeriefiliale in der Eisenacher Karlstraße, raubten unter Einsatz von Pfefferspray einen USB- Stick. Ein Ladendetektiv wurde dabei verletzt. Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt wegen räuberischen Diebstahl. Durch die eingeleitete Öffentlichkeitsfahndung konnten nun die drei Täter im Alter von 29, 34 und 40 Jahren, ermittelt werden. Zeugen meldeten sich bei der Polizei und konnten zur Aufklärung beitragen. Die Polizei bedankt sich rechtherzlich dafür.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top