Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Polizei

Beschreibung:
Bildquelle: Polizei

Fehlende Räder am Anhänger

Am 11.01.2011 gegen 14.45 Uhr ist den Kollegen der Verkehrspolizeiinspektion Gotha, auf der Autobahn A 4, auf der Richtungsfahrbahn Dresden ein polnischer Lkw mit Tandemanhänger aufgefallen, weil dieser sich sehr stark nach rechts neigte.

In Höhe der Autobahnanschlussstelle Gotha wurde dieser angehalten und einer Kontrolle auf dem Parkplatz Thüringer Tor unterzogen.

Bei der Überprüfung des Anhängers trauten die Polizisten ihren Augen nicht. Der Fahrer hatte auf Anfrage ca. 30 Kilometer vor dem Kontrollort auf der rechten Seite der Doppelachse des Anhängers die Räder abmontiert, weil die Bremse defekt war.
Auf der Ladefläche befanden sich die beiden Räder und ca. 1,8 Tonnen Fahrzeugteile, die nach Zwickau gebracht werden sollten.

Gegen den polnischen Fahrer wurde eine Anzeige gefertigt, er musste eine Geldbuße von 100 Euro sofort bezahlen.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, die Fahrzeugpapiere sichergestellt. Nach der Reparatur der Bremse konnte der Fahrer seine Papiere bei der Polizei abholen und seine Fahrt fortsetzen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top