Eisenach Online

Werbung

Feuer im Wohnhaus

Zu einem folgenschweren Brand kam es am 2. Weihnachtsfeiertag in Oberellen. Gegen 20 Uhr mussten die Freiwillige Feuerwehr des Ortes zu einem Brand im Neubaugebiet «Am Ehmersberg» ausrücken. In einem Neubau brannte das Dachgeschoss. Unterstützung gab es von den Wehren aus Marksuhl und Förtha. Ein 65-Jähriger Bewohner konnte nur noch tot geborgen werden. Die Wehren hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Zur Brandursache hat die Kriminalpolizei die Untersuchungen aufgenommen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top