Eisenach Online

Werbung

Flugunfall im Ilmkreis

Am Sonntag, 16.09.07 kam es bei Elleben im Ilmkreis zu einem Flugunfall.
Der 44-jährige Pilot eines einmotorigen Sportflugzeuges war mit einem Gastpilot an Bord zu einem Flug gestartet. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß er gegen 14.17 Uhr gegen Bäume und gegen eine Stromleitung.
Das Flugzeug stürze ab und beide Insassen wurden schwerstverletzt. Sie kamen in das Klinikum in Suhl und Bad Berka. Die Staatsanwaltschaft Erfurt und das Luftfahrtbundesamt wurden informiert und kamen zum Unfallort.
Die Kriminalpolizei Gotha untersucht im Zusammenwirken mit dem Luftfahrtbundesamt den Flugunfall.
In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei Gotha nach Zeugen, die den Unfall beobachtet bzw. und den Unfall mit einer Videokamera aufgenommen haben.
Diese Zeugen werden gebeten sich bei der Kripo Gotha Tel. 03621-781424 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top