Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Jurapix / Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: © Jurapix / Fotolia.com

Flugzeug nach Rauchentwicklung in Erfurt umgekehrt

Nachdem es kurz nach dem Start auf Grund technischer Probleme zur Rauchentwicklung im Cockpit kam, musste ein Flugzeug der Fluggesellschaft Germania umkehren. Die Maschine vom Typ Boeing 737-700 war gestern 14.57 Uhr in Erfurt gestartet und sollte nach Teneriffa fliegen.

Die Landung nach der Rauchentwicklung erfolgte ohne weitere Probleme auf dem Flughafen Erfurt – Weimar um 15.11 Uhr. Alle 119 Passagiere und Crew-Mitglieder konnten das Flugzeug unbeschadet verlassen und warten im Flughafen auf den erneuten Start. Da sie hierfür den Sicherheitsbereich nicht verlassen mussten, mussten sie auch nicht erneut durch die Bundespolizei kontrolliert werden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top