Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Frau hatte mehrere Schutzengel

Glück im Unglück hatte eine 64-jährige Frau, die am Freitag, 18.04.2008 gegen 14.55 Uhr die B19 mit ihrem Audi aus Eisenach kommend in Richtung Bad Salzungen befuhr.
Aus bisher unbekannter Ursache kam die Frau in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. In der weiteren Folge fuhr die Frau auf eine circa 1,5m hohe Böschung. Anschließend fuhr sie durch mehrere Bäume und blieb schließlich an einem Baum stehen.
Dieser Baum hinderte das Fahrzeug daran, ca. 30 m abwärts in die Drachenschlucht zu stürzen.
Die Frau konnte durch einen nachfolgenden Pkw-Fahrer leicht verletzt aus ihrem Audi gerettet werden. An dem Pkw entstand ein Sachschaden
von circa 5000 EURO.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top