Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Landespolizeiinspektion
Gotha

Beschreibung:
Bildquelle: © Landespolizeiinspektion Gotha

Geldwechselbetrug

Die Kriminalpolizei in Eisenach sucht nach einem Unbekannten, der am 25.09.2015 in einer Tankstelle An der Karlskuppe einen Geldwechselbetrug begangen hat.

Der Unbekannte bat den Angestellten, 500 Euro zu wechseln. Der Mann übergab ein Bündel mit 10 Euro-Scheinen und begehrte den Umtausch in 100 Euro-Scheinen. Beim Nachzählen wurde das Fehlen von 10 Euro festgestellt. Der Unbekannte zog einen 10 Euro-Schein aus der Tasche und fügte ihn dem Geldbündel hinzu. In diesem Moment ist es dem Unbekannten gelungen, 250 Euro, bestehend aus 10 Euro-Scheinen, zurückzubehalten. Erst am nächsten Tag wurde das Fehlen des Betrages festgestellt. Als Tatverdächtiger kommt der auf den Fotos abgebildete unbekannte Mann in Betracht.

© Landespolizeiinspektion Gotha

Foto: © Landespolizeiinspektion Gotha

Wer erkennt den Mann oder kann Hinweise zu seiner Identität geben? Hinweise bitte an die KPS Eisenach, Tel. 03691/2610.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top