Eisenach Online

Werbung

Geschwindigkeitskontrollen

Vom Freitag, 06.02.2009, 06.00 Uhr bis zum Sonntag, 08.02.2009, 21.00 Uhr, wurden durch die Verkehrspolizeiinspektion Gotha, von den Kollegen der technischen Verkehrsüberwachung, 20854 Fahrzeuge auf die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit überprüft.
1189 Fahrzeugführer haben die vorgeschriebene Geschwindigkeit nicht eingehalten und erhalten Post von der Bußgeldstelle Artern.
39 von ihnen erhalten noch zusätzlich 1 und 3 von ihnen ein mehrmonatiges Fahrverbot.

Die Höchstgeschwindigkeiten wurden auf der BAB 4 mit 172; 179 km/h bei erlaubten 100 km/h, sowie 137; 161 und 167 km/h bei erlaubten 80 km/h gemessen.

Ausländische Fahrzeugführer wurden durch die Kollegen der Autobahnstreife angehalten und an Ort und Stelle mit Verwarngeldern belegt, die auch sofort bezahlt wurden.

In Eisenach in der Kasseler Straße fuhr ein Fahrer mit 87 Km/h durch die Ortschaft und in der Ortslage Thal wurde einer sogar 93 Km/h gemessen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top