Eisenach Online

Werbung

Geschwindigkeitskontrollen Eisenach-West

Am 29.01.2006 fanden von 11-19 Uhr auf der BAB 4 im Bereich der Anschlussstelle Eisenach – West Geschwindigkeitskontrollen statt. Trotz winterlicher Fahrbahnverhältnisse waren von 12189 Verkehrsteilnehmern 969 Verstöße festzustellen, 62 Kraftfahrern müssen sogar mit einem Fahrverbot rechnen.
Mit dabei waren auch 18 ausländische Fahrzeugführer, die auf dem nächsten Rastplatz einer Kontrolle unterzogen worden und ihr Bußgeld gleich entrichten mussten. Der Spitzenreiter war ein holländischer PKW-Fahrer, der mit 49 km/h zu schnell war. Die Geldbuße in Höhe von 125 € musste er sofort entrichten.
Alle übrigen ausländischen Kraftfahrer kamen mit einem Verwarngeld von 35 € davon.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top