Eisenach Online

Werbung

Geschwindigkeitskontrollen / Sachbeschädigung / Ohne Versicherungsschutz

Geschwindigkeitskontrollen
Am 21.05.2014 führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen
von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Geschwindigkeitskontrollen in der Willi- Steiz-
Straße in Bad Salzungen durch. 8 Fahrzeugführer hielten sich nicht an die
erlaubten 30 km/h und mussten ein Verwarngeld wegen der
Geschwindigkeitsübertretung bezahlen.

Sachbeschädigung an einem PKW
Unbekannte Täter haben im Zeitraum vom 20.05.2014, 18.00 Uhr bis zum
21.05.2014, 19.00 Uhr in der Straße «Untere Beete» in Bad Salzungen einen
PKW beschädigten. Der oder die unbekannten Täter zerstachen an einem
PKW Rover alle 4 Reifen mit einem spitzem Gegenstand. Der entstandene
Schaden beträgt zirka 300 Euro. Personen, die zu dieser Sachbeschädigung
sachdienliche Angaben machen können, melden sich bitte bei der
Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695- 5510.

Ohne Versicherungsschutz gefahren
Am 21.05.2014, 21.00 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der PI Bad
Salzungen in der Liebensteiner Straße in Barchfeld einen Mopedfahrer. Bei
der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass an dem Moped Simson ein
Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2009 angebracht war. Dem 24-
jährigem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und es wurde eine
Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz erstattet.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top