Eisenach Online

Werbung

Hochwertige Motorräder entwendet

In der Nacht zum 01.07.2014 entwendeten unbekannte Täter aus einem
Motorradfachgeschäft im Gewerbegebiet «Im Vorwerk» in Barchfeld,
Wartburgkreis, drei Motorräder der Marke «Ducati».
Die Diebe manipulierten zunächst die Bewegungsmelder der
Außenbeleuchtung des Gebäudes und verschafften sich so bei Dunkelheit
über eine große Schaufensterscheibe Zutritt zum Verkaufsraum. Hier
montierten sie zusätzlich angebrachte Metallverstrebungen, welche ein
einfaches Hinausschieben der Fahrzeuge durch das Schaufenster
verhindern sollten, ab und verbrachten zwei fabrikneue Motorräder nach
Außen. Zu diesen Modellen Ducati 1098 und Ducati 1199 Pagniale S
schoben die Unbekannten noch ein Kundenfahrzeug Ducati 1198 mit dem
amtlichen Kennzeichen WAK-LG 5.

Über den Abtransport der drei roten
Maschinen liegen derzeit noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.
Gegen 4.00 Uhr lief der Einbruch über einen Alarmmelder bei einer
Eisenacher Sicherheitsfirma ein. Ein Mitarbeiter war gegen 4.20 vor Ort,
konnte aber keinerlei Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe feststellen.

Neben den Motorrädern entwendeten die Täter noch mehrere
Motorradhelme, so dass die Höhe des Entwendungsschadens nach
Angaben des Geschäftsinhabers etwa 40.000 Euro beträgt. Der Schaden an
der Schaufensterscheibe und der Außenbeleuchtung wird auf 1.000 Euro
geschätzt.
Kriminaltechniker der Kriminalpolizei Suhl untersuchten am Morgen des
01.07.2014 den Tatort, sicherten vorhandene Spuren und führten erste
Vernehmungen durch.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls, insbesondere
zu Personen und Fahrzeugen, welche sich im Gewerbegebiet Barchfeld in
der Zeit vom 30.06.2014, 18.30 Uhr, und dem 01.07.2014, 4.20 Uhr,
aufhielten. Die Hinweise nimmt die Kripo Suhl unter der Rufnummer 03681
32-1466 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top