Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © LANDESPOLIZEIINSPEKTION SUHL

Beschreibung:
Bildquelle: © LANDESPOLIZEIINSPEKTION SUHL

Hoher Schaden bei Arbeitsunfall

Gestern Morgen war ein 32-jähriger Mitarbeiter eines Agrarbetriebes mit seiner Arbeitsmaschine auf einer Wiese bei Gumpelstadt im Wartburgkreis mit dem Ausbringen von Gülle beauftragt. An einer Böschung versank gegen 8.40 Uhr der Boden unter dem Spezialtraktor, so dass dieser in Schräglage kam und schließlich umkippte. Nachdem sich die Maschine mehrfach überschlagen hatte, kam sie schwer beschädigt auf den Rädern zum Stehen. Zum Glück erlitt der Fahrer nur leichte Verletzungen, welche im Bad Salzunger Klinikum versorgt wurden. Am Spezialtraktor entstand Totalschaden in Höhe von 200.000 Euro. Es liefen keine Betriebsflüssigkeiten aus.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top