Eisenach Online

Werbung

Identität ist aufgeklärt

Die Identität des am Vormittag des 17.04.2014 in einem Waldstück bei
Schmalkalden gefundenen Toten (Medieninformation vom 22.04.2014) ist
geklärt. Nach der rechtsmedizinischen Untersuchung konnte der Tote
anhand der DNA zweifelsfrei als der Vermisste Ingo Robus aus Brotterode-
Trusetal identifiziert werden. Nach Abschluss aller Untersuchungen der
Gerichtsmedizin Jena war die Todesursache selbst nicht mehr feststellbar.
Es wird gebeten, die Öffentlichkeitsfahndung einzustellen.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top