Eisenach Online

Werbung

Junge Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 62 bei Bad Salzungen wurde am Dienstag gegen 1.50 Uhr eine junge Frau tödlich verletzt. Die 20-Jährige lief auf der Bundesstraße von Immelborn kommend in Richtung Bad Salzungen. Unmittelbar am Ortseingang wurde sie von einem Einsatzfahrzeug des Rettungsdienstes erfasst, welches die Bundesstraße in Richtung Bad Salzungen mit eingeschaltetem Sondersignal befuhr. Bei der Kollision wurde die 20-Jährige schwer verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top