Eisenach Online

Werbung

Junge mit Fahrrad verunglückt

Gestern kam es an der Kreuzung Kasseler Straße/Rennbahn zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 13-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Das Kind überquerte die Kasselerstraße mit dem Fahrrad auf dem Fußgängerüberweg, obwohl die Ampel auf «Rot» stand. Der Fahrer des Pkw, der von der Kleinen Rennbahn kam, kollidierte mit den Jungen. Dieser wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht.

Schafe von Weide gestohlen
Auf einem umzäunten Stück Grasland, an der Ortsverbindungsstraße zwischen Heringen (Hessen) und Abteroda (Thüringen), in der Gemarkung Gasteroda, weideten neben der Straße sieben Schafe. Vier Schafe wurden von unbekannten Tätern in der Nacht vom 29. Mai (19 Uhr) zum 30. Mai (9 Uhr) gestohlen. Da das Gras neben dem Gehege niedergetrampelt war, geht die Polizei davon aus, dass die Tiere gestohlen, abtransportiert wurden und nicht davon liefen. Es handelt sich um ein Schwarzkopfschaf mit einem Gewicht von ca. 90 kg und drei Merinolämmern im Alter von 5 Monaten, von denen jedes etwa 25 kg auf die Waage bringt. Der Wert der Tiere liegt bei 400 Mark.
Wer hat etwas beobachtet und kann sachdienliche Hinweise geben? Das Gehege liegt auf offenem Gelände, es gibt keine bewohnten Häuser in der Nähe. Hinweise bitte an die PI Eisenach oder den PPo Berka/Werra.

Rainer Beichler |

Werbung
Top