Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Polizei

Beschreibung:
Bildquelle: Polizei

Katze angeschossen – 500 Euro Belohnung zur Ergreifung des Täters

Katze angeschossen – 500 Euro Belohnung zur Ergreifung des Täters
Bereits in der Zeit vom 21.04. zum 22.04.2012 schossen unbekannte Täter auf eine Katze, die ihr zu Hause in der Herzog Georg Straße Bad Liebenstein hatte, so dass diese aufgrund der Verletzungen eingeschläfert werden musste. Durch den Tierarzt wurde festgestellt, dass ein Projektil durch das rechte Auge eingetreten war und anschließend im Kehlkopf stecken blieb.
Die Besitzerin der Katze, lobt eine Belohnung in Höhe von 500 Euro aus, wenn dies zur Ergreifung der oder des Täters führt.
Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Täters nimmt die Polizeiinspektion Bad Salzungen unter Tel.: 03695/5510 entgegen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top