Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Picture-Factory - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: © Picture-Factory - Fotolia.com

Keine Chance den Langfingern

Neben den alltäglichen Verkehrsunfällen, Sachbeschädigungen und Körperverletzungen werden die Polizeibeamten auch immer wieder zu Kfz-Aufbrüchen im Schutzbereich der Landespolizeiinspektion Gotha gerufen. Dies nimmt die LPI Gotha zum Anlass, um erneut vor unerwünschten Langfingern zu sensibilisieren. Teilweise sind es Einzeltäter, sehr oft aber auch hoch qualifizierte Banden, die organisiert und arbeitsteilig vorgehen. Es gibt sogenannte Ausspäher, die beispielsweise durch Wohngebiete streifen und registrieren, wo lohnende Fahrzeuge abgestellt sind. Die gesammelten Informationen werden an die eigentlichen Diebe weitergegeben. So kommt es, dass Scheiben eingeschlagen oder teilweise die serienmäßigen Sicherungseinrichtungen überwunden werden. Die Täter entwenden in der Regel Wertgegenstände und zum Teil auch hochwertige Werkzeuge.

Die Fahrzeugbesitzer/Nutzer werden darauf hingewiesen, keinerlei, vor allem sichtbare, Wertgegenstände wie zum Beispiel Taschen, Handys, Laptops, Fotoapparate, im Fahrzeug zu lagern. Diese und weitere Tipps finden Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Weiterhin werden Sie zur Unterstützung der polizeilichen Ermittlungen darum gebeten, bei verdächtigen Wahrnehmungen die Polizei zu informieren.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top