Eisenach Online

Werbung

Kieslaster kippt auf A4 bei Hörselberg-Hainich um

Der 52-jährige Fahrer eines mit Kies beladenen Lkws mit Anhänger aus der Nähe von Ilmenau ist gestern Nachmittag auf der A 4 bei Hörselberg-Hainich auf Grund eines Reifenplatzers nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw kollidierte mit einem Verkehrsschild neben der Fahrbahn, fuhr die Böschung hoch und kippte um.

Es entstand Sachschaden am Fahrzeug sowie am Erdreich durch auslaufenden Diesel in Höhe von 30.000 EUR.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top