Eisenach Online

Werbung

Kind bedroht – Wer kann Hinweise geben?

Am 21.02.2007, um 20.00 Uhr, begab sich ein Mädchen (12 Jahre alt) von ihrem Freund aus nach Hause. Sie ging von Eisenach-Nord, Stregdaer Allee, in Richtung Kreisel, Ernst-Thälmann-Straße. Dabei benutzt das Kind den Gehweg, der parallel zur Stregdaer Allee verläuft.
In Höhe des Geländes der Firma «TBG» befindet Baumabschnitt, der auf der Rasenfläche gelagert ist.
Eine unbekannte männliche Person kam plötzlich hinter dem Baumabschnitt hervor und packte das Kind von vorne an den Oberarmen. Der Unbekannte äußerte dem Kind gegenüber: «Komm mit». Das Kind riss sich aber los und lief weg.

Beschreibung des Mannes:
– deutsch, tiefe Stimme
– ca. 30 bis 40 Jahre alt
– sehr schlanke Figur
– ca. 170 cm bis 180 cm groß
– schwarze lange Haare
– lange helle Jeanshose
– schwarze Lederjacke
– trug roten Motorradhelm mit sich (ohne Visier)

Die Kripo Eisenach sucht nach Zeugen, die die Handlung beobachtet haben und Hinweise zu der männlichen Person geben können bzw. denen oder deren Kindern etwas Ähnliches passiert ist.

Hinweise bitte an die Kripo Eisenach Tel. 03691/2160 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top