Eisenach Online

Werbung

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am 08.09.2009, gegen 17.00 Uhr, in Barchfeld im Wartburgkreis. Eine 62-jährige Frau befuhr mit einem Ford die Liebensteiner Straße, als ihr plötzlich ein 9-jähriges Mädchen vor den Wagen lief.
Nach Zeugenaussagen hatte das Kind nicht am Bordstein haltgemacht, sondern war unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen. Das Kind erlitt lebensbedrohliche Kopfverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Meininger Klinikum geflogen werden.
Die Fahrerin des Ford erlitt einen schweren Schock.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top