Eisenach Online

Werbung

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gegen 12.50 Uhr ereignete sich Dienstag in Vacha ein Verkehrsunfall. Ein 11-jähriger Junge kam aus der Kabelwerksgasse und übersprang die Ketten-Absperrung der Kabelwerksgasse zur Hauptstraße. Etwa 20 Meter neben der Einmündung der Kabelwerksgasse auf die Hauptstraße befindet sich ein Fußgängerüberweg, den der Junge missachtete. Auf der Hauptstraße wurde der Junge von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst. Der 42-jährige Fahrzeugführer hatte keine Chance, sein Fahrzeug rechtzeitig anzuhalten. Der 11-Jährige fiel über die Motorhaube des Fahrzeuges und schlug auf dem Straßenbelag auf. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.
Mit einem Hubschrauber wurde er in das Klinikum nach Fulda geflogen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top