Eisenach Online

Werbung

Leblose Person auf der Wartburg

Am Samstag gegen 10.50 Uhr ging bei der Polizeiinspektion in Eisenach die Meldung ein, dass auf einem Treppenaufgang zur Wartburg eine leblose Person aufgefunden wurde.
Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der 45-jährige Mann aus Gotha bei dem Besuch der Wartburg plötzlich verstorben war. Der eingesetzte Notarzt konnte den Mann nicht mehr reanimieren.
Ein Unfall oder eine Straftat konnten ausgeschlossen werden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top