Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

Beschreibung:
Bildquelle: AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

Lkw-Fahrer schläft am Steuer auf A 9 ein

Ein 53-jähriger rumänischer Lkw-Fahrer ist heute Morgen am Steuer seiner Sattelzugmaschine eingeschlafen und darum nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Kurz nach der Anschlussstelle Triptis auf der A 9 fährt der Lkw gegen die ansteigende Böschung und kippt um. Dabei werden der Fahrer und sein 29-jährige Beifahrer leicht verletzt. Am Fahrzeug entstehen 40.000 EUR Sachschaden, an der Böschung rund 5.000 EUR.

Foto: AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top