Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Zoll

Beschreibung:
Bildquelle: Zoll

Luxusautos mit rund 57000 Euro versteuert

Am 24. 2. kontrollierten Chemnitzer Zöllner gegen 10.45 Uhr auf dem Parkplatz «Auerswalder Blick» an der A 4 einen ukrainischen Autotransporter, der in Richtung Stuttgart unterwegs war. Beladen war dieser mit zwei PKW Mercedes.
Bei dieser Zollkontrolle stellten die Zöllner fest, dass der Fahrer des Transporters, ein 37-jähriger Ukrainer, keine gültigen Zollpapiere für die Fahrzeuge vorlegen konnte. Da es sich somit um eine vorschriftswidrige Einfuhr von Waren in die EU handelte, erhoben die Zöllner für beide Fahrzeuge die fälligen Steuern in Höhe von insgesamt 57165 Euro.
Der Wert beider Fahrzeuge wurde auf 185000 Euro geschätzt.
Nachdem der Fahrer die Steuern nicht bezahlen konnte, beschlagnahmten die Zöllner beide Fahrzeuge zur Sicherung der Einfuhrabgaben.

Das Zollfahndungsamt Dresden übernahm die weiteren Ermittlungen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top