Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: LANDESPOLIZEIINSPEKTION GOTHA

Beschreibung:
Bildquelle: LANDESPOLIZEIINSPEKTION GOTHA

Manipulation an Spielautomaten

Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt derzeit wegen gemeinschaftlichen Diebstahls in besonders schweren Fall und hofft auf Hinweise, die zur Identifikation von zwei Tatverdächtigen führen können. In der Zeit von Mitte September bis Anfang Oktober 2014 wurden in mehreren Spielotheken in Gotha, Waltershausen und Eisenach Manipulationen an Spielautomaten vorgenommen. Einer der beiden Tatverdächtigen verdeckte mit seinem Körper den anderen, der so unbemerkt Manipulationen an den Automaten vornehmen konnte. Die Tatverdächtigen sind so an einen Bargeldbetrag von fast 5200 Euro gekommen.

Wer erkennt die beiden auf den Fotos abgebildeten Männer? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha, Tel. 03621/781424 oder jede andere Polizeidienststelle.

LANDESPOLIZEIINSPEKTION GOTHA

Foto: LANDESPOLIZEIINSPEKTION GOTHA

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top