Eisenach Online

Werbung

Missverständnis

Eine 53-jährige VW-Fahrerin wollte am Donnerstag gegen 14.30 Uhr aus der Straße Frauenberg nach links auf den Parkplatz Frauenplan abbiegen. Da sie jedoch an der Einmündung vorbeifuhr, legte sie den Rückwärtsgang ein und fuhr rückwärts, um anschließend nach links zum Frauenplan abzubiegen. Sie betätigte vermutlich den Fahrtrichtungsanzeiger nicht, sodass die dahinter fahrende 20-jährige VW-Fahrerin ihr Vorhaben nicht erkennen konnte und überholen wollte. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Sachschaden von etwa 3500 Euro.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top