Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Picture-Factory - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: © Picture-Factory - Fotolia.com

Mit 3,7 Promille unterwegs

Am Freitag, gegen 15:15 Uhr, bog ein VW Caddy aus der Rhönstraße kommend, auf die Langenfelder Straße ab. Dabei kam er jedoch auf die linke Fahrspur der Langenfelder Straße und es kam im Bereich des dortigen Fuß- gängerüberwegs zum Zusammenstoß mit einem, aus Richtung Langenfeld kommenden Seat. Die zur Unfallaufnahme eintreffenden Beamten stellten sofort fest, dass der Unfallverursacher, erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemtest ergab das unglaubliche Ergebnis von fast 3,7 Promille. Die Bereitschaftsstaatsanwältin wurde vom Sachverhalt in Kenntnis gesetzt, die eine Blutentnahme bei dem Mann anordnete. Der Führerschein des Mannes wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Beide Fahrzeuge, der VW und der Seat, waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Sanitäter behandelten an der Unfallstelle zunächst den Beifahrer des Unfallverursachers. Alle anderen Fahrzeuginsassen der beteiligten Fahrzeuge gaben an, nicht verletzt zu sein. Die Seatfahrerin begab sich jedoch nach der Unfallaufnahme doch noch in ärztliche Behandlung.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top