Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Mord im Park hinter dem Bahnhof

Im Park hinter dem Bahnhof in der Nähe des ehemaligen Andersen-Hotels wurde am Samstag gegen 3 Uhr eine männlich Leiche gefunden.
Die Polizei geht von einem Verbrechen aus. Gegenwärtig laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.
Bei dem Toten handelt es um einen 40 bis 50 jährigen Mann, der ca. 1,65 bis 1,75 Meter groß ist. Bekleidet sei er mit einer oliv-farbenen Hose, schwarzen Sandalen und einem lang gestreiften Hemd. Die Identität des Mannes konnte noch nicht ermittelt werden. Hinweise zu dieser Person nimmt die Polizeiinspektion Eisenach (03691-2610) bzw. Kriminalpolizeiinspektion Gotha (03621-781424) oder jede andere Polizeidienstelle entgegen.
Vor Ort werden zur Zeit noch die Spuren gesichert.
Diese Aufgaben haben die Tatortermittler des Landeskriminalamtes übernommen. Die Ermittlungen führen in Eisenach Beamte der Kriminalpolizeistation.
In der Zwischenzeit sei ein 19-jähriger Tatverdächtiger aus Eisenach festgenommen worden, informiert die Polizei.

Spurensuche

Rainer Beichler |

Werbung
Top