Eisenach Online

Werbung

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Ein 24-jähriger Motorradfahrer verstarb Montagabend nach einem Verkehrsunfall in Stadtlengsfeld, an den Folgen seiner schweren Verletzungen. Der junge Mann hatte gegen 18.30 Uhr mit seinem Motorrad des Typs Honda die Dermbacher Straße in Stadtlengsfeld in Richtung Weilar befahren. Hier wollte er einen vor ihm fahrenden Opel überholen. Während des Überholvorganges kam es zur seitlichen Berührung der Fahrzeuge. Der 24-Jährige kam dabei mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Straßenbaum. Dabei erlitt er lebensgefährliche Verletzungen und verstarb wenig später im Klinikum in Bad Salzungen. Der Fahrer des Opel blieb unverletzt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top