Eisenach Online

Werbung

Neues von der Eisenacher Polizei

Zum wiederholten Mal ohne Führerschein unterwegs

Im Rahmen einer mobilen Verkehrskontrolle wurde durch Beamte am 28.11.2003, in der Zeit zwischen 02.25 Uhr und 02.30 Uhr in der Hauptstraße von Krauthausen ein PKW VW Golf sowie dessen Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 24-jährigen aus Ifta. Dieser konnte den Beamten keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass der junge Mann bereits mehrfach wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angefallen war. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.

25-jähriger erlitt schwere Verletzungen

Mit einem PKW Kia befuhr am 27.11.2003, gegen 17.15 Uhr ein 25-jähriger die B 84 aus Richtung Eisenach kommend in Richtung Behringen. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam im angrenzenden Straßengraben entgegengesetzt seiner Fahrtrichtung zum Stehen. Der Fahrer zog sich in Folge des Unfalles schwere Verletzungen zu und wurde in das St.-Georg-Klinikum verbracht. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5000,00 €, er wurde abgeschleppt.

Gegen Baum geprallt

Ein 27-jähriger befuhr am 27.11.2003, gegen 20.10 Uhr mit einem PKW BMW die Landstraße von Berka/Werra kommend in Richtung Herda. Während der Fahrt kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3000,00 €. Der BMW musste abgeschleppt werden.

Schon wieder Fahrrad verschwunden

Ein mittels Seilschloss gesichert abgestelltes Fahrrad im Wert von ca. 400,00 € wurde in der Zeit zwischen 24.11.2003, 18.00 Uhr und 25.11.2003, 20.30 Uhr durch Unbekannte entwendet. Das Fahrrad war an einem Zaun in der Sophienstraße in Eisenach abgestellt. Beschreibung des Rades: 26er Mountainbike der Marke Bulls, gelber Y-Rahmen, 24-Gang-Shimano-Gripshift-Schaltung, Federgabel.

Garage aufgebrochen

Unbekannte brachen in der Zeit vom 26.11.03, 16.00 Uhr bis 27.11.03, 04.50 Uhr eine Garage in Seebach im Friedrich-Engels-Ring auf und gelangten so in das Garagen-innere. Der/die Täter ließen aus der Garage 4 Sommerräder (Reifen und Felge) der Größe 175/65R14 mitgehen. Des weiteren fehlen noch eine Stahlfelge und zwei Mopedreifen (ohne Felge). Über die Höhe des angerichteten Schadens an der Garage sowie die Höhe des erlangten Gutes lagen bis dato noch keine Angaben vor.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top