Eisenach Online

Werbung

Pferd verschwunden

Am Vormittag des 26.08.08, stellte der Bruder eines Pferdebesitzers aus Wutha-Farnroda fest, dass unbekannte Täter den Weidezaun der Pferdekoppel mehrfach zerschnitten und zwei Pferde nicht mehr da waren.
Eines der Tiere konnte später wieder aufgefunden werden. Das andere Pferd, eine ca. fünf Jahre alte Stute, süddeutsches Halbblut (ähnlich Haflinger), mit Brandzeichen (ein Tannenbaum und darunter die Zahl 50) blieb verschwunden.
Wer hat das o. g. Pferd gesehen?
Sachdienliche Hinweise an die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-2610 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top