Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

In ehemalige Fabrik eingestiegen
Waltershausen (ID Gotha)
Am Dienstagabend wurden drei Personen dabei beobachtet, wie diese in
eine ehemalige Fabrik in der Tabarzer Straße in Waltershausen einstiegen.
Durch die Polizei wurden zwei Männer im Alter von 22 und 28 Jahren sowie
eine weibliche Jugendliche im Objekt festgestellt. Die Personen wurden vom
Gelände verwiesen. Eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch wurde gefertigt.

Vom Hund gebissen
Gotha (ID Gotha)
Ein neunjähriger Junge wartete am Dienstagnachmittag am Coburger Platz
in Gotha vor der dortigen Apotheke auf seine Begleitung. Eine weibliche
Unbekannte ging derweil mit ihrem weißen Jack-Russel-Terrier spazieren.
Obwohl das Tier angeleint war, biss es den Jungen in den Oberschenkel.
Das Kind wurde leicht verletzt und musste ärztlich behandelt werden.
Wer kann Hinweise zu der unbekannten Hundehalterin oder ihrem Tier
geben? Hinweise nimmt die Landespolizeiinspektion Gotha unter
03621/781124 entgegen.

Vorfahrt missachtet
Gotha (ID Gotha)
Zu einem Verkehrsunfall mit ca. 1700 Euro Sachschaden kam es am
Dienstagnachmittag an der Kreuzung Oskar-Gründler-Straße und Adolf-
Schauder-Straße in Gotha. Ein 51-jähriger Opelfahrer missachtete von der
Adolf-Schauder-Straße kommend die Vorfahrt einer auf der Oskar-Gründler-
Straße fahrenden 29-jährigen Hyundaifahrerin. Bei der Kollision der
Fahrzeuge wurde niemand verletzt. Die Fahrzeuge blieben weiterhin
fahrbereit.

Vom Unfallort entfernt
Laucha (ID Gotha)
Ein Sattelzug beschädigte am Dienstag gegen 19:15 Uhr in Laucha an
einem Schnellrestaurant beim Einparken einen Telefonmasten.
Aufmerksame Zeugen meldeten anschließend den Unfall der Polizei. Durch
die Kollision knickte der Telefonmast um und muss nun erneuert werden.
Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der
angefahrene Mast muss ersetzt werden.

Sachbeschädigung
Bad Salzungen (PI Bad Salzungen)
In der Zeit vom 21.06.2014 bis 24.06.2014 wurde eine Schaufensterscheibe
des NKD, Unter den Linden, beschädigt. Personen, die sachdienliche
Hinweise auf den/die bisher unbekannten Täter geben können, melden sich
bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter 03695/5510.

Verkehrsunfallflucht
Bad Salzungen (PI Bad Salzungen)
Am 24.06.2014, zwischen 19:35 Uhr und 19:45 Uhr, wurde ein Pkw VW
Touran auf einen Parkplatz in der Schulstraße beschädigt. Der Verursacher
entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Personen, die sachdienliche
Hinweise zum Unfallverursacher tätigen können, melden sich bitte bei der
Polizeiinspektion Bad Salzungen unter 03695/5510.

Verkehrsunfall
Moorgrund (PI Bad Salzungen)
Am 24.06.2014 gegen 16:40 Uhr wurde der Polizeiinspektion Bad Salzungen
ein Verkehrsunfall zwischen Kupfersuhl und Etterwinden gemeldet. Der
Fahrer eines Leichtkraftrades befährt die dortige Kreisstraße aus Richtung
Kupfersuhl in Richtung Etterwinden. Am Ende einer Rechtskurve kommt der
Fahrer des Leichtkraftrades nach links von der Fahrbahn ab, fährt über einen
angrenzenden Hang und kommt im linken Straßengraben zu Fall. Dabei wird
der Fahrer des Leichtkraftrades verletzt und zur Behandlung in das Klinikum
Bad Salzungen verbracht.

Verkehrsunfall
Geisa (PI Bad Salzungen)
Durch die Rettungsleitstelle des Wartburgkreises wurde die Polizeiinspektion
Bad Salzungen am 24.06.2014 über einen Verkehrsunfall auf der B 278
informiert.
Gegen 17:45 Uhr befährt ein Motorradfahrer die B 278 zwischen Buttlar und
Borsch. In einer Linkskurve kommt er mit seinem Motorrad auf die Bankette und
verliert in der Folge die Kontrolle über sein Krad. Bei dem folgenden Sturz in
den rechten Straßengraben wird der Motorradfahrer verletzt und in das Klinikum
Bad Salzungen verbracht.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top