Eisenach Online

Werbung

Polizeiberichte aus der Region

Verkehrsunfälle mit Sachschäden
– Bad Salzungen
In der Pleßstraße in Bad Salzungen ereignete sich am 30.06.2015, 09.15 Uhr ein Unfall mit Sachschaden. Ein Fahrer eines PKW Mitsubishi wollte mit seinem PKW rückwärts aus einer Parklücke fahren. Dabei bemerkte er einen VW Transporter, welcher hinter ihm stand und auch einparken wollten. Als der VW Transporter rückwärts fuhr, begann der Fahrer des Mitsubishi mit dem Ausparken. Dabei fuhr der 65-jährige Fahrer des VW plötzlich wieder vorwärts und stieß gegen den Mitsubishi. An beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von je 500 Euro.

– Barchfeld- Immelborn
Am 30.06.2015, 12.45 Uhr kam es in der Salzunger Straße in Immelborn zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer eines PKW BMW musste sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Eine 25-jährige Fahrerin des nachfolgenden PKW VW Polo bemerkte den Bremsvorgang zu spät und konnte einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht mehr verhindern. Am VW Polo entstand ein Schaden von zirka 1500 Euro, am BMW betrug der Schaden etwa 1000 Euro.

In der Liebensteiner Straße in Barchfeld wollte am 30.06.2015, 16.10 Uhr ein 20-jähriger Fahrer eines Kleintransporters Ford Transit an einem am Fahrbahnrand stehendem Fahrzeug vorbeifahren. Dabei kam es zu einer Berührung mit dem entgegenkommenden VW Transporter. Dabei wurden die Spiegel an den Fahrerseiten beschädigt. Die Höhe des Schaden betrug an beiden Fahrzeuge jeweils zirka 200 Euro.

Geldbörse und Handy entwendet
– Waltershausen
Am Dienstag, 30.06.2015 in der Zeit von 09:00 Uhr und 09:30 Uhr wurden einem 79-jährigen Waltershäuser in seinem Garten in der Tiergartenstraße die Geldbörse und das Handy entwendet. Während er seine Tiere im Garten fütterte, begaben sich bisher unbekannte Täter in den Innenraum des Bungalow und entwendeten dort das Beutegut von einem Tisch.

Diebstahl aus Jugendclub
– Waltershausen
In der Zeit 25.06.2015 – 30.06.2015 gelangten bisher unbekannte Täter auf unbekannte Art und Weise in die Räumlichkeiten des Jugendclubes in der Ibenhainer Straße in Waltershausen. Hier öffneten der oder die Täter gewaltsam den Stahlschrank und entwendeten Spielwaren im Wert von ca. 580,- Euro. Am Schrank entstand Sachschaden in Höhe von 80,- Euro. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Polizei Gotha entgegen.

Gartentor beschädigt
– Apfelstädt
Ein 21-jähriger befuhr am 30.06.2015 gegen 18:00 Uhr mit seinem Pkw VW die Straße Am Dorfgraben in Richtung Ortsmitte Apfelstädt. In einer Linkskurve kam er dann, vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab und fuhr geradeaus in das Gartentor eines 52-jährigen Anwohners. Am Gartentor und am Pkw entstand unfallbedingter Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro. Verletzt wurde niemand. Der VW musste abgeschleppt werden, da er auf Grund der Beschädigungen nicht mehr fahrbereit war.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top